Tempris entwickelt und bietet seinen weltweiten Kunden in der Biotech- und Pharmaindustrie wegweisende Lösungen zur kontinuierlichen Prozessüberwachung an. Eines der entscheidenden Qualitätsmerkmale ist hier die Produkttemperatur. Mit der Tempris Sensor-Technologie werden die Entwicklungs- und Produktionsprozesse dieser anspruchsvollen Branche beschleunigt und die Ausbeute erhöht.

Entwickler Hochfrequenztechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben, kreative Lösungen im Fokus

  • Entwicklung und Aufbau von Schaltungen/Sensoren der Hochfrequenztechnik
  • Entwicklung von Lösungen im Bereich der eingesetzten Bauteile, des Produktdesigns und der Produktionsprozesse einschließlich der zugehörigen Prüfverfahren
  • Entwicklung und Qualifizierung von Kalibrierabläufen
  • Weiterentwicklung und Betreuung unserer HF-Messeinrichtungen
  • Implementierung und Qualifizierung von Änderungen im Rahmen der Produktfreigabe
  • Sie fungieren als technischer Ansprechpartner im Rahmen von Kundenprojekten und Betreuung von FATs (Factory Acceptance Tests)

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Nachrichtentechnik (Schwerpunkt HF-/Hochfrequenztechnik) oder vergleichbare Ausbildung als Techniker
  • Erfahrungen im Bereich der Hochfrequenz -und Antennentechnik sowie Messtechnik haben Sie bereits sammeln können
  • Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Softwarekenntnisse in MS Office, Visio, EAGLE, VEE sowie HF-Simulationsprogrammen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab
  • Engagement, Belastbarkeit, Kreativität und Organisationstalent, Teamfähigkeit, Innovationsfreude und ein hohes Qualitätsbewusstsein

Unser Angebot

Leistungsgerechte Entlohnung, attraktiver Arbeitsplatz im Süden von München. Bringen Sie Ihre Talente und Ideen in einem jungen aufstrebenden Unternehmen im internationalen Umfeld ein. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittstermin.

Senden Sie Ihre Bewerbung an career@tempris.com

Für weitere Fragen steht Ihnen zur Verfügung: Anton Mangold
Telefon: +49 8024 47447-0