Temperatursensor für die Lyophilisation

Drahtloses Echtzeit-Sensorsystem ohne Batterien

Temperaturüberwachung in der Biotechnologie und bei pharmazeutischen Anwendungen
Tempris: Die neue Freiheit der Prozessüberwachung in der Gefriertrocknung

tempris sensor antenna, center cross pieces

Anwendung in der Gefriertrocknung

Biotechnologie- und Pharmaunternehmen investieren erheblich in die Gefriertrocknung rekombinanter Proteine, monoklonaler Antikörper, Impfstoffe und anderer hochwertiger Produkte. Die drahtlose Tempris-Technologie erhöht die Qualität dieser Produkte und sorgt für Kosteneffizienz und Zeiteinsparung bei deren Produktion.

 >> weiter

Tempris Sensoren bieten
folgende Prozessvorteile:

  • Optimale Sensorpositionierung im Produkt
  • Richtlinienkonformität
  • cGMP-konform
  • Flexible Sensorpositionierung
  • Sensorkalibrierung
  • Genauigkeit
  • Drahtloser und batterieloser Betrieb
  • Einfache Installation
  • Datenintegration mit SPS/SCADA

>> weiter

Tempris Systemkomponenten
für die Gefriertrocknung

Sensoren: Bis zu 16 drahtlose Temperatursensoren mit einer Systemgenauigkeit von bis zu ± 0,3 K

HF-Antennen: anpassungsfähige Antennen-Lösungen zur einfachen Installation außerhalb oder innerhalb des Gefriertrockners

IRU: Messdatenabfrageeinheit für Labor-, Pilot- und Produktions-GT-Anlagen

TDS-Software: Echtzeit-Datenüberwachung nach GAMP 5 und FDA 21CFR Part 11

Zubehör: Zentrierkreuz (CCP), Sensor-Antennen, Piercing-Tool (PIT)

>> weiter

Tempris for Lyophilization – Video